Dieser Katalog enthält ein Verzeichnis von Methoden, therapeutischen Angeboten, Empfehlungen und Ratschlägen, die wir in langjähriger praktischer Erfahrung gemeinsam mit unseren Patientinnen erprobt und zusammengestellt haben. Wir nennen sie Werkzeuge. Diese Werkzeuge in unserem Sinn sind verschiedenartig, einige sind in der Verhaltenstherapie üblich, wie zum Beispiel das ABC. Aufträge zum Schreiben zu bestimmten Themen, etwa „ein Tag in meiner Krankheit“ spielten immer eine große Rolle. Wir haben diese Werkzeuge eingesetzt, um unsere Patientinnen so gut es geht von ihren kranken Ideologien zu befreien und zu einem selbstbestimmten Leben zu verlocken. Weil uns das immer wieder gelungen ist, wollen wir unsere Werkzeuge auch an andere weitergeben.
Der Katalog zeigt Fotografien des TCE-Forums, in dem wir über zehn Jahre gearbeitet haben. Es war uns vergönnt, großzügige Räume zu finden und sie nach unseren Vorstellungen zu gestalten. Wir sind überzeugt, dass die Ausformung des Ortes, an dem Psychotherapie praktiziert wird, zum Gelingen nicht unerheblich beiträgt.

Schließlich enthält der Katalog Bilder von kreativen Arbeiten von Patientinnen. Es ist uns besonders wichtig, diese Zeugnisse ihrer beeindruckenden gestalterischen Ausdrucksfähigkeiten festzuhalten.
Das TCE-Forum war über zehn Jahre Mittelpunkt unserer therapeutischen Aktivitäten, ein Ort für lange Gespräche, einzeln oder in der Gruppe, ein Ort einander zu begegnen, ein Ort, an dem zugehört wurde, wo man Sorgen loswerden konnte und wo auch viel gelacht wurde.

Der Katalog soll für uns, unsere Patientinnen und alle, die uns besucht haben, Erinnerungen an diesen Ort (siehe Orte und Räume) bewahren.

Der Katalog ist in Arbeit und wird vorraussichtlich Anfang 2020 erhältlich sein.